Durchführung der INTERGEO 2020 nicht in Frage gestellt! Falschmeldung BUSINESS GEOMATICS 05/2020

Eine Falschmeldung im Online-Wochenspiegel der BUSINESS GEOMATICS 05/2020 wurde verbreitet. Die Nachrichtenmeldung, dass die INTERGEO in diesem Jahr nicht wie geplant am 13. bis 15. Oktober stattfinden könne ist falsch. Als Veranstalter ( DVW e.V und HINTE Messe- und Ausstellungs GmbH) distanzieren wir uns ausdrücklich von der Meldung durch die Business Geomatics. Zu keinem Zeitpunkt stand bisher eine Absage im Raum.

Corona-Pandemie - Umfrage zur aktuellen Situation erfolgreich beendet

Auswirkung der Corona-Pandemie auf Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement – Ad-Hoc-Befragung der beruflichen Community

Die Corona-Pandemie beeinflusst unseren privaten und beruflichen Alltag in einem noch nie erlebten Maße. Spätestens seit dem Verfügen der Kontaktsperre hat sich unsere Art des Miteinanders und vor allem auch des Arbeitens massiv gewandelt. Home Office bzw. mobiles Arbeiten zuhause sind inzwischen für viele von uns die Regel – vor wenigen Wochen noch undenkbar.

Umfrage bereits jetzt ein großer Erfolg: 1290 Teilnehmer in 72 Stunden – Erste Ergebnisse verfügbar

Auswirkung der Corona-Pandemie auf Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement – Ad-Hoc-Befragung der beruflichen Community

Die Corona-Pandemie beeinflusst unseren privaten und beruflichen Alltag in einem noch nie erlebten Maße. Spätestens seit dem Verfügen der Kontaktsperre hat sich unsere Art des Miteinanders und vor allem auch des Arbeitens massiv gewandelt. Home Office bzw. mobiles Arbeiten zuhause sind inzwischen für viele von uns die Regel – vor wenigen Wochen noch undenkbar.

Corona-Pandemie – Umfrage zur aktuellen Situation in Geodäsie, Geoinformation, Landmanagement und benachbarten Feldern – DVW e.V.

Sehr geehrte Damen und Herren,              

wir bitten Sie kurzfristig um Ihre geschätzte Unterstützung in einem dringenden Anliegen für unsere berufliche Gemeinschaft, indem Sie sich an unserer aktuellen Umfrage beteiligen. Vom Studenten bis zum Professor, vom Mitarbeiter bis zum Geschäftsführer und Behördenleiter, alle sind gefragt.

Hinsichtlich Ihrer Antworten sichern wir Ihnen vollständige Anonymität zu. Wir werden die wesentlichen Ergebnisse über die uns verfügbaren digitalen Kanäle verbreiten, sobald sie uns zur Verfügung stehen. Wenn Sie an einer detaillierten Darstellung interessiert sind, können Sie nach Abschluss der Befragung Ihre Mailadresse hinterlassen. Dies ist jedoch keine Voraussetzung.

Mit besten Grüßen und bleiben Sie gesund!

Ihr Präsidium des DVW e.V.

Corona-Krise und die Auswirkungen auf unser Vereinsleben

In den vergangenen Tagen hat sich das Corona-Virus in Deutschland stark ausgebreitet. Es ist noch nicht absehbar, wie sich das in den nächsten Wochen und Monaten weiterentwickelt und welche Auswirkungen es auf uns haben wird. Aber bereits jetzt spürt jeder von uns die gebotenen Maßnahmen und die damit verbundenen Einschränkungen.

DVW ehrt die besten Auszubildenden in Niedersachsen

Zeitglich am 2. Juli 2019 wurden in den fünf niedersächsischen Prüfungsausschüssen für die Ausbildungsberufe Vermessungstechnikerin/Vermessungstechniker und Geomatikerin/Geomatiker die Abschlusszeugnisse verliehen. An den diesjährigen...

Geodätentag 2019: Studium trifft Praxis

Seit 1969 findet in Niedersachsen/Bremen alle zwei Jahre der DVW-Geodätentag auf Landesebene statt. Er ist verknüpft mit der Mitgliederversammlung des DVW-Landesvereins...

Jadehochschule Oldenburg – Bestenehrung durch den DVW

Im Rahmen der feierlichen Absolventenfeier der Jadehochschule in Oldenburg zum Ende des Wintersemesters 2018/2019 wurden zwei Bachelor-Absolventinnen und –Absolventen durch den DVW prämiert. DVW-Ehrenmitglied Prof. Klaus Kertscher überreichte...

Auftaktsitzung des DVW AK 6 in Bremen

Auf Einladung des DVW Landesvereins Niedersachsen/Bremen tagte der DVW-AK6 „Wertermittlung“ am 24. und 25. Januar 2019 in Bremen. Es war die konstituierende Sitzung des AKs im Rahmen der neuen Arbeitsperiode 2020 bis 2023. Ulrich Gellhaus...

Fernsehtipp - Die Vermessung der Erde

Für interessierte Geodätinnen und Geodäten und solche, die es noch werden wollen: Folgender Dokumentarfilm läuft als Erstausstrahlung im Fernsehen: „Die Vermessung der Erde“ ARTE: Samstag, 8. Dezember, 20:15 – 21:40 Uhr (Wdh. Sonntag, 16. Dezember, 12:05 – 13:35...

„Full house“ beim Geodätischen Kolloquium in Oldenburg

Bis auf den letzten Platz war der Hörsaal in der Jadehochschule Oldenburg beim Geodätischen Kolloquium des DVW am 15.11.2018 besetzt. Studierende, Kollegen aus dem Freien Beruf sowie von den Behörden aus Niedersachsen und Bremen waren der...

DVW ehrt die besten Auszubildenden in Niedersachsen

Zeitglich am 26. Juni 2018 wurden in den fünf niedersächsischen Prüfungsausschüssen für die Ausbildungsberufe Vermessungstechnikerin/Vermessungstechniker und Geomatikerin/Geomatiker die Abschlusszeugnisse verliehen. An den diesjährigen...

1717 - Die verheerende Weihnachtsflut

Die Schrecken, die sich in den Nordseemarschen in den letzten Tagen des Jahres 1717 und zu Anfang des folgenden Jahres zutrugen, wurden von Generation zu Generation weitererzählt und sind selbst noch heutzutage bei vielen Menschen hinterm Deich dann...

Artikel "Die Vermessung des Müllbergs"

Unter dem Titel „Die Vermessung des Müllbergs“ berichtet der Weser-Kurier in seiner  Ausgabe vom 27.11.2017 ausführlich über die Vermessungsarbeiten am Bremer Müllberg. Dieser „Berg“ ist mit fast 48 Metern immerhin die höchste Erhebung im Land Bremen. Das...

50 Jahre VDV Bremen/Unterweser

Am vergangenen Freitag konnte der VDV Landesverband Bremen/Unterweser auf sein 50jähriges Bestehen zurückblicken. Im Rahmen einer Feierstunde im Best Western Hotel im Bremerhavener Fischereihafen wurde das langjährige Engagement von Vorstand und Mitgliedern gewürdigt...